Post

Home

Amerikanische Content Marketing Plattform ScribbleLive übernimmt Münchner Scompler GmbH

mirkolange   •   Februar 25, 2016   •   0 Comment
Die in Kanada ansässige Content Marketing Plattform ScribbleLive hat das Münchner Start-up Scompler GmbH übernommen und dessen Gründer Mirko Lange als VP Content Strategie in sein Management-Team geholt. ScribbleLive ist eines der Deloitte Technology Fast 50™ Unternehmen und gehört zu den erfolgreichsten Anbietern von spezialisierter Content Marketing Software weltweit. Im September letzten Jahres hatte ScribbleLive eine Finanzierungsrunde in Höhe von 35 Millionen Dollar abgeschlossen. Scompler ist eine Plattform für Strategisches Content Marketing (SCOM), seit Mitte 2015 auf dem Markt und seitdem rasant gewachsen. Die Übernahme ist eine von weiteren strategischen Zukäufen, die ScribbleLive aktuell tätigt, um seine Marktposition auch in Deutschland auszubauen.

„Content Marketing ist in den letzten Jahren als Reaktion auf die sich stark verändernde Mediennutzung sehr populär geworden,“ sagt Vincent Mifsud, CEO von ScribbleLive. „Gleichwohl fehlt es den meisten Unternehmen an klaren, operationalisierbaren Strategien sowie Strukturen und Prozessen, um nachhaltig und wiederholbar guten Content zu produzieren.“ Um Unternehmen und Agenturen hier eine optimale Unterstützung zu geben, habe ScribbleLive für seine Plattform nach einer Verstärkung gesucht, die genau diese strategische Steuerung von Content beherrscht.

Fündig wurde ScribbleLive nach einem internationalen Marktscreening schließlich in Deutschland. „Scompler ist eine richtig gut gemachte Software, die dahinter liegende strategische Methodik unserer Ansicht nach einmalig und Mirko Lange die perfekte Ergänzung für unser Team“, so Mifsud. Die deutsche Technologie von Scompler soll nun zum Zentrum einer neuen, umfassenden Content Marketing Plattform werden, die den gesamten Prozess des Strategischen Content Marketings von der Content Strategie und der Planung über die Produktion und Distribution bis zur Analyse abbildet.


Stärkeres Engagement in Deutschland

Gleichzeitig wolle ScribbleLive sein Engagement im deutschsprachigen Markt verstärken und weitere Marktsegmente erschließen. Aktuell nutzen in Deutschland vor allem Medien-Unternehmen wie ARD, RTL, dpa, Spiegel, FAZ oder die Süddeutsche Zeitung die ScribbleLive-Plattform. Zu den Kunden von Scompler gehören dagegen Wirtschafts-Unternehmen wie die Deutsche Bahn, Vattenfall, HRS, Zalando oder XXXLutz.

Mirko Lange sieht in  Strategischem Content Marketing ein enormes Wachstumspotenzial. Das Marketing steht seiner Ansicht nach vor massiven Veränderungen: „Aktuell werden jährlich rund 570 Milliarden Dollar für Werbung ausgegeben, deren Effektivität aber immer weiter abnimmt“, sagt der Kommunikationsexperte, der seit 1993 im Marketing tätig ist und viele Marketing-Trends in Deutschland mit vorangetrieben hat. Hier werde es in den kommenden Jahren massive Umschichtungen hin zu Content geben, sagt er. Content habe in der Kommunikation eine ähnliche Rolle wie Geld in der Wirtschaft: Er ist ein Asset. „Und dieses Asset kann man nicht mit Excel steuern, ohne professionelle Tools bekommt man die Komplexität des Themas nicht in den Griff und Qualität nicht gesteuert“, so Lange.


Neue Büros in München und Berlin

ScribbleLive übernimmt 100% der Anteile der Scompler GmbH. Mirko Lange erhält im Gegenzug eine Beteiligung an dem aus Toronto stammenden Unternehmen, das mit insgesamt rund 130 Mitarbeitern und mit Büros in San Francisco, New York, London und Dubai international agiert. Lange wird als Vice President Content Strategy bei ScribbleLive das internationale Strategieberatungsteam aufbauen.

Parallel soll Lange als Scompler-Geschäftsführer gemeinsam mit dem deutschen ScribbleLive-Vertriebschef Michael Friedrich von den neueröffneten Büros in München und Berlin aus die deutschsprachigen Region erschließen. Zudem baut ScribbleLive in München ein weiteres Entwicklerteam auf, das der Mitgründer von Scompler, Rudolf Hattenkofer, als CTO von Scompler leitet.

Für die aktuellen Kunden von Scompler ändert sich nach Aussage von Mirko Lange nichts, außer dass sie von der größeren Entwicklungskraft profitieren werden. Scompler bleibt in DACH als Marke bestehen, international wird das Modul „ScribbleLive Plan“ heißen.


Vorstellung auf der CMCx in München am 01. und 02. März

Mirko Lange wird auf der CMCx, der größten Content Marketing Konferenz Europas, am 01. März eine der Keynotes halten. ScribbleLive und Scompler werden zudem mit einem Stand auf der Expo vertreten sein. Weitere Pressemitteilungen über ScribbleLive finden Sie hier: http://www.scribblelive.com/media-awards/


Software für Strategisches Content Marketing

Scompler ist ein Spezialist für Content-Strategie und Content-Planung. Das von dem Mirko Lange und dem Software-Entwickler Rudolf Hattenkofer gegründete Unternehmen hilft Marken mit einem strategischen Framework sowie einer Planungs-Software, die zunehmende Komplexität in der Content Planung, Content Produktion und Content Distribution zu managen, mit der sowohl Unternehmen als auch Publisher aufgrund von immer stärker ausdifferenzierenden Verbraucherinteressen, Kanälen, Formaten und Medien konfrontiert sind.

 

Previous Image
Next Image

info heading

info content



Mirko Lange

Mirko Lange, Geschäftsführer Scompler

 

Vincent Mifsud, CEO von ScribbleLive

 

ScribbleLive stellen ihre Partnerschaft am 01. und 02. März auf der CMCx in München vor

Scompler und ScribbleLive stellen ihre Partnerschaft am 01. und 02. März auf der CMCx in München vor

 

Der Prozess des Strategischen Content Marketings (SCOM)

Der Prozess des Strategischen Content Marketings (SCOM)

 


0 Comments

Navigation