„Mit Excel geht das nicht“ – wie Content Operations Plattformen helfen, das Chaos zu managen

Meine Präsentation auf dem New Marketing Tech Summit am 07. November in Hamburg. Das Thema: Was kann Technologie dazu beitragen, die Herausforderungen zu meistern, die Marketeers heute anlässlich einer immer stärkeren Bedeutung von Content gegenüberstehen? Content-Shock, immer mehr Formate, immer mehr Kanäle, immer mehr Druck immer mehr Content zu erzeugen – das alles führt leicht zu Chaos. Content Marketing Tools, oder genauer: „Content Operation Tools“ oder auch „Content Operation Plattformen“ können hier helfen.

Ich stelle die Gründe vor, warum man sie sich anschauen sollte, sowie die wichtigsten Plattformen. Am Ende ist es eine (fast) komplette Marktübersicht über Content Marketing Plattformen geworden: Mit dabei zum Beispiel Kapost, Dirico, Percolate und Contentbird, aber auch Facelift, Hubspot oder Trello. Bitte klickt auf die Folien um die nächste Seite anzuzeigen. Über den roten Button unten links könnt Ihr eine Folie zurück gehen, über den grauen Button ganz links unten könnt Ihr die Präsentation auch im Vollbildmodus anschauen. Wenn Ihr die Präsentation (gerne auch als offene PPTX-Datei) haben wollt, schickt mir doch bitte eine E-Mail an mirko@scompler.com. Danke schön!

Wenn Ihr die Präsentation (gerne auch als offene PPTX-Datei) haben wollt, schickt mir doch bitte eine E-Mail an mirko@scompler.com. Danke schön!

Whitepaper Content Maturity Matrix

Sie möchten mehr über die notwendigen Schritte auf dem Weg zum Content-Unternehmen erfahren?

Webinar mit Mirko Lange ansehen

Mirko Lange erklärt in diesem Webinar, wie Unternehmen am besten ihr Strategisches Content Marketing weiterentwickeln.

Mirko Lange

Mirko Lange

Hype-freier Kommunikationsmensch zwischen Leidenschaft und Profession mit domestiziertem Hang zum Disruptiven. Beruflich nenne ich mich heute vor allem"Content Strategist". Ansonsten: Berater, Helfer, Referent, Dozent, Blogger sowieTief- und Querdenker mit Freude am Debattieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Nach oben