Kategorie: Content Operations

Interview mit Carsten Rossi: „Das Magazin muss der stärkste Kanal im internen Ökosystem werden“

Interview mit Carsten Rossi: „Das Magazin muss der stärkste Kanal im internen Ökosystem werden“

SCOM Employer „Das Magazin muss der stärkste Kanal im internen Ökosystem werden“ Carsten Rossi // Content Experte Als Geschäftsführer der Kammann Rossi GmbH und Experte für Content Marketing berät Carsten Rossi große und mittelständische Unternehmen auf ihrem Weg zur Content Excellence. Seine aktuellen Key Accounts sind unter anderem Canada Life, Continental, die Deutsche Bahn und […]

Interview: Christoph Moss über Newsrooms, Themenmanagement und Scompler

Interview: Christoph Moss über Newsrooms, Themenmanagement und Scompler

SCOM Social Interview: Christoph Moss über Newsrooms, Themenmanagement und Scompler Prof. Dr. Christoph Moss Der Mediamoss-Gründer Christoph Moss unterrichtet Kommunikation und Marketing an der International School of Management. Er gilt als Experte für Newsroom-Organisation und hat das Corporate-Newsroom-Modell entwickelt. Prof. Dr. Christoph Moss ist der geschäftsführende Gesellschafter unserer Partneragentur Mediamoss GmbH. Wir haben ihn gefragt, welche Rolle […]

Interview: Michael Schmitz über den Wechsel in den virtuellen Newsroom

Interview: Michael Schmitz über den Wechsel in den virtuellen Newsroom

Michael Schmitz ist seit 1.11.2019 Mitglied des Scompler Teams, Wir haben ihn nach den Gründen für seinen Wechsel, zu den Schwerpunkten seiner Arbeit und seiner Einschätzung zu Trends im Markt für Content Strategie, Markensteuerung und der Bedeutung eines funktionierenden Ökosystems für Anbieter von Content-Operations-Plattformen befragt. Q: Hallo Michael, Du bist jetzt seit etwas mehr als […]

Ein neuer Content-Leitstand für den Flughafen Düsseldorf

Ein neuer Content-Leitstand für den Flughafen Düsseldorf

Ein neuer Content-Leitstand für den Flughafen Düsseldorf Ein „virtueller Newsroom“ mit Scompler Wie viele andere Unternehmen auch, hat die Unternehmenskommunikation des Flughafens Düsseldorf (DUS) enorm viele Themen zu bedienen. Und wie viele andere Unternehmen auch arbeitete das Team diese ganzen Themen über Jahre hinweg vielfach aktions- und kampagnengetrieben ab. Mitte 2017 wurde aber allen deutlich: […]

Acht Content-Marketing-Kollegen, die alle anders ticken (und wie sie zu einem echten Team werden)

Acht Content-Marketing-Kollegen, die alle anders ticken (und wie sie zu einem echten Team werden)

Der SEO: Für ihn stehen Keywords und Terms im Zentrum. Die Publisherin: Für sie ist ein guter Text das A und O. Die Rampensau: Auffallen und anerkannt werden um (fast) jeden Preis. Die Sinnstifterin: Will es nur, wenn es authentisch ist und passt. Der Coach: Versucht, alle Typen nach ihren Fähigkeiten bestmöglich einzusetzen. Die Kampaignerin: […]

Organisationen im Umbruch: Alte und neue Rollen im (Content-) Marketing

Organisationen im Umbruch: Alte und neue Rollen im (Content-) Marketing

Ich hatte dieses Chart bereits vor einiger Zeit auf Facebook und Google+ gepostet und musste mir dort einige Kritik abholen. Der Vorwurf: Das sei viel zu komplex (und kompliziert), das könne gar kein Unternehmen abbilden, und das sei auch gar nicht nötig. Eigentlich reiche doch ein Chefredakteur und ein gut ausgebildeter Redakteur. Okay, hieß es, […]

Die Planung im Content Marketing: die Struktur ist entscheidend!

Die Planung im Content Marketing: die Struktur ist entscheidend!

Die Planung im Content Marketing passiert sehr oft ausgehend von Kanälen, Formaten oder „einfach den Redaktionsplan füllen“. Eine solide Struktur bei der Themenplanung ist aber ungemein wichtig. Warum das so ist und mit welcher Struktur man die Planung angehen kann / sollte, möchte ich in diesem Beitrag erläutern… Dieser Beitrag erschien ursprünglich auf dem Blog […]

Nach oben

 AKTUELLE NEWS

Scompler schließt Finanzierungs­runde über 7 Mio. EUR ab

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unsere zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen konnten. Mit dem frischen Kapital werden wir unser Team massiv verstärken, die führende Position des Content Command Centers im deutschsprachigen Raum auch international aufbauen und die Schnittstellen zu anderen Platt­formen ausbauen, wie zum Beispiel Microsoft, Adobe, Google oder Staffbase.