Exper­ten­run­de mit SCOM Part­ner CRTN

Mit Daten The­men fin­den und stra­te­gisch pla­nen

Daten­ge­trie­ben The­men bewer­ten und pla­nen, geht das? Ganz klar, wie Jas­per von Har­den­berg und Paul Led­der unse­res Part­ners CRTN zei­gen. In Ver­bin­dung mit dem The­men­s­coring in Scom­pler erleich­tern daten­ge­trie­be­ne Ansät­ze die Prio­ri­sie­rung der rich­ti­gen The­men.

Von der stra­te­gi­schen The­men­be­wer­tung zur daten­ge­trie­be­nen The­men­pla­nung

Der The­men­s­core in Scom­pler ermög­licht Unter­neh­men, die – aus meh­re­ren Per­spek­ti­ven – bes­ten The­men für die Kom­mu­ni­ka­ti­on zu defi­nie­ren. Grund­la­ge für die Ent­schei­dung, ob sich ein The­ma gut oder nicht ganz so gut für die Kom­mu­ni­ka­ti­on eig­net, sind eine Viel­zahl von Fak­to­ren. Man­che davon kann man direkt “mes­sen”, bei ande­ren braucht es eine gute Ein­schät­zung. Inso­fern irr­te Peter Dru­cker mit dem Satz: “Was man nicht mes­sen kann, kann man nicht mana­gen.” Aller­dings ist es rat­sam, gemes­se­ne har­te Daten auch zu ver­wen­den, soweit man sie hat. Dann muss man es aber auch rich­tig tun. 

Unser Part­ner CRTN erklärt, wie Daten­ana­ly­sen die Ent­schei­dung für oder gegen ein The­ma erheb­lich erleich­tern. Zusam­men mit unse­rem Scom­pler-Exper­ten Micha­el Schmitz zei­gen die Kol­le­gen von CRTN, wie die Daten­ana­ly­sen geschickt und aus­sa­ge­kräf­tig mit dem Scom­pler The­men­s­core ver­knüpft wer­den kön­nen.

Dar­über spre­chen wir in die­sem Web-Semi­nar:

Dar­auf soll­ten Sie bei der daten­ba­sier­ten Inter­pre­ta­ti­on von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mög­lich­kei­ten ach­ten
Unse­re Part­ner CRTN erläu­tert, wie man grund­sätz­lich an daten­ge­stütz­te Con­tent-Stra­te­gie her­an­geht. 

✓ Von der all­ge­mei­nen The­men­wahl zum kon­kre­ten Sto­rytel­ling 
Die stra­te­gi­sche Pla­nung von The­men erfor­dert ande­re daten­ge­trie­be­ne Ansät­ze, als die Iden­ti­fi­ka­ti­on und Krea­ti­on kon­kre­ter Kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­läs­se und Sto­ries.

✓ Ent­schei­dun­gen absi­chern: So hel­fen daten­ba­sier­te Ana­ly­sen, The­men in Scom­pler noch bes­ser zu gewich­ten
CRTN zeigt anhand von kon­kre­ten Anwen­dungs­bei­spie­len, wie Goog­le Key­word-Ana­ly­se oder Insights aus Social-Media hilf­rei­che Rück­schlüs­se auf eine gute The­men­wahl ermög­li­chen.

✓ Die Gewich­tung machts: The­men­s­coring in Scom­pler
Scom­pler bie­tet her­vor­ra­gen­de Mög­lich­kei­ten, die rich­ti­gen The­men zu bewer­ten und in der Kom­mu­ni­ka­ti­on zu prio­ri­sie­ren.

Dis­kus­si­on
Sein Sie dabei und stel­len Sie Ihre Fra­gen live an Jas­per von Har­den­berg, Paul Led­der und Micha­el Schmitz.

jasper_hardenberg_600sq

Foun­der, CRTN Mar­ke­ting GmbH

Jas­per von Har­den­berg

Mit über 12 Jah­ren Stra­te­gie­er­fah­rung ist Jas­per von Har­den­berg ein Digi­tal Plan­ner der ers­ten Stun­de. Aus sei­ner Arbeit für Klassik‑, Digi­tal- und Con­tent Mar­ke­ting-Agen­tu­ren weiß er, wie ent­schei­dend das Zusam­men­wach­sen kon­ven­tio­nel­ler Ma-Fo und digi­ta­ler Ana­ly­tik für erfolg­rei­che Kom­mu­ni­ka­ti­on ist.

paul_ledder_600sq

Foun­der, CRTN Mar­ke­ting GmbH

Paul Led­der

Digi­tal-Stra­te­ge und Ser­vice Desi­gner – Paul Led­ders gro­ße Stär­ke liegt dar­in, kom­ple­xe Sach­ver­hal­te zu lösen und ver­ständ­lich zu machen. Egal ob bei neu­en Struk­tu­ren und Pro­zes­sen in Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Mar­ke­ting-Abtei­lun­gen, hoch­kom­ple­xen Kanal-Land­schaf­ten oder Ziel­grup­pen­ar­chi­tek­tur.

Scompler_Signatur_Michael

Scom­pler Tech­no­lo­gies GmbH

Micha­el Schmitz

Micha­el Schmitz berät als Head Stra­tegy Con­sul­ting & Part­ner Deve­lo­p­ment die Kun­den von Scom­pler, wie sie ihre Con­tent-Stra­te­gie erfolg­reich ope­ra­tio­na­li­sie­ren.
Und wie hat Ihnen die­ser Arti­kel gefal­len?
Wirk­lich toll!
0%
Wirk­lich toll!
Sehr hilf­reich!
0%
Sehr hilf­reich!
Ganz okay.
0%
Ganz okay.
Gemischt.
0%
Gemischt.
Lang­wei­lig.
0%
Lang­wei­lig.
Das war nix!
0%
Das war nix!
Nach oben