Wir wachsen nach dem Investment!

Komm ins Scompler Team!

... und lass uns gemeinsam die Kommunikation verändern!

Scompler hat seit der Gründung im Mai 2018 eine echte Erfolgsgeschichte hingelegt: Wir haben mehr als 250 Kunden mit 5 bis 500 Anwendern gewinnen können, insgesamt haben wir rund 25.000 registrierte Nutzer, und die Spanne der Kunden reicht von NGOs bis zu weltweit agierenden Konzernen, inklusive sechs DAX-Firmen. Zu den bekanntesten Namen gehören Merck, die Deutsche Post DHL, der ADAC, die Commerzbank sowie die AOK, aber auch Fridays for Future, UNICEF oder die Johanniter. Vor allem die Arbeit mit den NGOs macht uns viel Freude, immer wieder betreuen wir auch tolle Unternehmen pro bono. Wir sind aktuell ein Team von gut 50 Leuten, die über die ganze Welt verteilt sind, in Deutschland sind wir gut 20. Wir haben jetzt gerade sieben Millionen Investment erhalten und wollen durch­starten.

Wir denken …
… es gibt im Moment kaum ein spannenderes Unternehmen in Deutschland für alle Kommunikationsprofis, die strategische Kommunikation lieben! Wir haben ein tolles, engagiertes und internationales Team, es gibt bei uns ganz viel Möglichkeiten sich einzubringen, und es gibt ganz viele Gelegenheiten zu wachsen und zu lernen. Denn wir wollen nichts weniger, als die Kommunikation zu verändern: Weg von einem rein technischen Prozess, wo es nur um Reichweite und Engagement geht, sondern um Sinn und Bedeutung. Wir suchen ständig nach Wegen, wie wir Unternehmen helfen, einfacher gemeinsam besseren Content zu erstellen!

Magst Du dabei sein?
Wir brauchen ganz viele Hände und Köpfe. Wir wünschen uns in allen unten genannten Bereichen fundierte Fertigkeiten und Fähigkeiten, und wir freuen uns auch über neue und kreative Ansätze! Wenn Dich eine der folgenden Kurzbeschreibungen anspricht, melde dich doch bitte über das Formular unten – und dann lass uns sprechen!

Bevorzugt aus München, aber ebenso gut im Raum Frankfurt oder aus dem Home Office
Unser Hauptsitz ist in München. Ideal wäre es, wenn Du aus München kommen würdest. Und wir haben noch ein Shared Office in Frankfurt,
in dem der kleinere Teil unseres Teams aktuell sitzt. Aber wenn es gut passt, ist es für uns auch kein Problem, wenn Du an irgendeinem anderen Ort der Welt sitzt. Dann arbeiten wir remote zusammen, und Du würdest nur ein Mal im Monat nach München kommen, dass wir uns auch persönlich regelmäßig treffen.

Wir suchen Verstärkung für folgende Bereiche:

  • Pre Sales: Anfragen entgegennehmen, Demo-Projekte einrichten, Demos durchführen, Fragen beantworten, ..
  • Sales: Ausschreibungen bearbeiten, Angebote erstellen, Verträge verhandlen, Datenschutz- und IT-Fragen klären, …
  • Onboarding: Kundenplattformen einrichten, Mitarbeitende der Kunden schulen, …
  • Customer Support: Laufende Anfragen der Kunden bearbeiten, Kunden und deren Mitarbeitenden helfen, Scompler erklären, …
  • Beratung und Coaching: Kunden strategisch beraten und ihnen helfen, besser mit Scompler zu arbeiten, …
  • Data Analytics: Input und Output Analysen entwickeln, Daten analysieren, Dashboards entwickeln, Datenqualität sichern, …
  • Account Management: Sich um die Bestandskunden kümmern, Zufriedenheit überprüfen, regelmäßig Kontakt halten, …
  • Partner Management: Unsere vielen Agentur-Partner betreuen und ausbauen, …
  • Product Management: Den Markt beobachten, Kundenbedürfnisse ermitteln, Produktideen entwickeln, …
  • Event Management: Webinare organisieren und durchführen, Konferenzauftritte begleiten, eigene Konferenzen veranstalten, …
  • Feelgood Management / HR: Du sorgst dafür, dass sich unser gesamtes Team maximal wohlfühlt, entwickelt und Freude hat, …
  • Werkstudent:innen: Wir freuen uns über alle Studentinnen und Studenten, die bei uns reinschnuppern und mitarbeiten wollen, …
  • Senior Management Team: Zudem suchen wir mittel- bis langfristig Unterstützung in Richtung CTO, CFO, CMO und einige mehr, …

Bewirb Dich direkt!

Nach oben

 AKTUELLE NEWS

Scompler schließt Finanzierungs­runde über 7 Mio. EUR ab

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unsere zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen konnten. Mit dem frischen Kapital werden wir unser Team massiv verstärken, die führende Position des Content Command Centers im deutschsprachigen Raum auch international aufbauen und die Schnittstellen zu anderen Platt­formen ausbauen, wie zum Beispiel Microsoft, Adobe, Google oder Staffbase.